Heilkräuter
Heilkräuter finden
Symptom eingeben - entsprechende Heilpflanzen finden
Informationen für Heilpraktiker und interessierte Laien


 


ADDERS TONGUE
ERYTHRONIUM
Vipernzunge
Mond
Krebs
Mond Saturn

Beschreibung:
Dieses Kraut hat nur ein Blatt, welches mit dem Stengel etwa fingerlang groß über dem Boden wächst, es ist flach und von einer frischen grünen Farbe; ausgedehnt wie eine Wasserpflanze, aber kleiner, ohne irgendeine Rippe. Von der Unterseite des Blattes, innen, wachsen (gewöhnlich) ein, manchmal zwei oder drei schlanke Stiele, deren obere Hälften ein wenig größer sind. Sie sind mit kleinen Einbuchtungen von einer gelblich-grünen Farbe versehen - wie die Zunge einer Schlange (Viper). Diese Zunge ist so nützlich wie beeindruckend. Die Wurzeln wachsen das ganze Jahr weiter.


Platz. Es wächst in feuchten Wiesen, und ähnlichen Orten.


Zeit. Es soll im Mai oder April gefunden werden, da es schnell gedeiht mit wenig Wärme.


Eigenschaften:

Das Kraut steht astrologisch unter der Herrschaft des Mondes und des Krebses. Wenn die Beschwerde in einem beliebigen Körperbereich durch einen schlechten Einfluss des Saturn verursacht wird, und der Bereich astrologisch vom Mond beherrscht wird, oder unter der Herrschaft des Krebses steht, kuriert dieses Kraut die Beschwerde durch Sympathie (Ähnliches mit Ähnlichem);

Es kuriert Krankheiten in einem beliebigen Körperteil, wenn sie als Saturn-Krankheiten spezifiziert werden, durch Antipathie.


Beispiel Anwendung von "Viperzunge" bei

Bauchweh (Mond, Krebs) Quadrat Saturn (im Radix oder Transit)

Entweder durch Sympathie (Ähnliches mit Ähnlichem): Das Bauchweh wird mit der Mondpflanze "Vipernzunge" behandelt.

oder durch Antipathie: eine Saturn-Krankheit (Knochenbruch) wird mit der Mondpflanze "Vipernzunge" antipathisch (durch den Gegensatz) behandelt.



Das Kraut ist mäßig wärmend und in zweiter Linie trocken.

Der Saft der Blätter, versetzt mit destilliertem Wasser eines Pferdeschwanzes, ist ein einzigartiges Hilfsmittel für alle Arten von Wunden in den Brüsten, Därmen, oder anderen Körperteilen, und wird mit gutem Erfolg bei Übelkeit, Erbrechen, Bluten im Mund, aus Nase oder anderswo körperabwärts angewendet.

Der besagte Saft zusammen mit destilliertem Wasser von Eichenholz-Knospen ist für Frauen mit Regelbeschwerden sehr gut, oder bei zu reichlichem Weiß-Fluss.

Es hilft wunden Augen.

Blätter in Öl, in Wasser mit unausgereiften Oliven hineingegeben oder gekocht, das Ganze danach einige Tage in die Sonne gestellt, ergibt einen ausgezeichneten grünen Balsam, nicht nur für frische Wunden, sondern auch für alte und unverbesserliche Geschwüre, besonders wenn ein weniges feines freies Terpentin darin aufgelöst wird. Es hilft auch bei allen Entzündungen, die durch Verletzungen und Wunden entstehen.


Unter der Herrschaft welcher Planeten folgende Einflüsse und Eigenschaften stehen, kann in meinen Ephemeriden aus dem Jahr 1651 nachgelesen werden:


- Welche Körperteile unter jedem Planeten und Zeichen sind

- Welche Krankheit in meinem astrologischen Urteil von Krankheiten gefunden werden

   kann;

- Besorgnisse, Befürchtungen, Urteile, Gedächtnis und andere lebenswichtige,

   elementare, natürliche und kreative Eigenschaften des Menschen

   (die inneren Sinne)

- Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Empfinden

- Einnehmendes, Erhaltendes, Verdauendes, Ausstoßendes



Dort werden Sie die Spreu weggeblasen finden durch den Doktor der Vernunft. Und nichts als die rationalen Wahrheiten werden übrig bleiben, um den scharfsinnigen Geist damit zu bedienen.