Heilkräuter
Heilkräuter finden
Symptom eingeben - entsprechende Heilpflanzen finden
Informationen für Heilpraktiker und interessierte Laien


 


Eibisch
althaea officinalis

Synonyme: Althee, Heilwurz, Ibischwurz, Sammetpappel, Schleimtee, Schleimwurzel, Weißwurzel

Kurze Übersicht:
reizmildernd, bei entzündlichen Mund- und Rachenbeschwerden, trockenem Reizhusten
entzündungshemmende und immunstimulierende Wirkungen
Entzündungen der Magenschleimhaut.
Das Auflegen der frischen, angequetschten Blätter soll gegen Insektenstiche helfen.

Symptome ausführlich:
Bronchitis
Durchfall
Entzündungen
entzündungshemmend
Halsentzündungen
Husten
immunstimulierend
Insektenstiche
Leichte Verbrennungen
Magen- und Darmschleimhaut
Magenschleimhautentzündungen
Mund- und Rachenbeschwerden
Reizhusten

Beschreibung:
bis 1.5 m hoch, weich behaarte Pflanze,Blüten sind blassrosa bis weiß, sitzen meist in Traubenscheibenförmige Frucht zerfällt in kleine TeilfrüchtchenMedizinisch verwendet werden die kurz vor der Blüte gesammelten Blätter und die Wurzeln aber auch die Blüten selbst.