Heilkräuter
Heilkräuter finden
Symptom eingeben - entsprechende Heilpflanzen finden
Informationen für Heilpraktiker und interessierte Laien


 


Salbei
Salvia officinalis

Synonyme: Fischsalbe, Gartensalbei, Königssalbei, Rauchsalbei, Scharlachkraut

Kurze Übersicht:
äußerlich: Entzündungen im Mund- und Rachenraum aller Art, zum Gurgeln
Tinkturen zum Pinseln von Zahnfleisch, als Halsbobbons
Durch das Kauen der frischen Blätter bekämpft man Mundgeruch
Würzpflanze
innerlich: Verdauungsbeschwerden, übermäßiges Schwitzenaromatisch duftend


Symptome ausführlich:
adstringierend (zusammenziehend)
Blähungen
Darmentzündungen
desinfizierend
Durchfall
entzündungshemmend Mund Rachen
grippale Infekte
Halsentzündungen
Halsschmerzen
Heiserkeit
Hemmung der Milchsekretion
Kehlkopfkatarrh
Mandelentzündungen
Mundschleimhaut- und Rachenentzündungen
Nasenschleimhautentzündung
pilz- und virushemmend
Raucherhusten
schweißhemmend
schweißregulierend
Schwitzen übermäßiges
sekretionsfördernd
starkes Schwitzen
Verdauuntsbeschwerden

Beschreibung:
bis zu 80 cm hoch
Halbstrauch
Äste sind in den älteren Teilen von einer abschuppenden, graubraunen Borke bedeckt
jüngere Triebe sind dicht spinnwebig-filzig behaart
Blätter sind 2 bis 9 cm lang und 0.5 bis 5 cm breit
2-4 Blüten in ährenartigen in den Achseln lanzettlicher Hochblätter
Blütezeit: Mai bis Juli
gesammelt: Blätter
Sammelzeit: Mai bis Juni